SPD Woltmershausen / Rablinghausen

Anleger am Lankenauer Höft wieder in Betrieb / Fahrplan der saisonalen Weserfähre Bremen wird angepasst.

Allgemein

Seit dem 16. Mai 2020 pendelt die saisonale Weserfähre Bremen und verbindet die Stadtteile über die Weser samstags, sonntags und feiertags zwischen 11 und 19 Uhr. Bis jetzt konnten nur die Anleger Pier2/Waterfront und Landmarktower verbunden werden. Nun ist auch der Anleger am Lankenauer Höft bereit und kann ab Samstag, den 30. Mai, angefahren werden. Die Attraktivität der Verbindung wird so erheblich gesteigert, da nun wieder Ausflugsziele auf beiden Weserseiten gut erreicht werden können.

 

Dadurch ändert sich der Fahrplan. Die Weserfähre fährt weiterhin zur vollen Stunde ab Pier 2 und zur halben ab Landmark-Tower, legt aber dazwischen jeweils am Lankenauer Höft (11.15/11.45/12.15…18.45 Uhr) an.

 

Pier2/Waterfront

11:00

< Alle 60 Min.>

18:00

Lankenauer Höft

11:15

< Alle 60 Min.>

18:15

Landmarktower

11:30

< Alle 60 Min.>

18:30

Lankenauer Höft

11:45

< Alle 60 Min.>

18:45

Pier2/Waterfront

12:00

< Alle 60 Min.>

19:00

 

Änderungen durch Covid-19

Die Teilnehmer*innenzahl auf der Weserfähre bleibt zunächst auf 20 Personen reduziert, das Tragen eines

Mund-Nasen-Schutzes ist hier wie im übrigen ÖPNV Vorschrift, die Bezahlung erfolgt wie auf der

Ostertorfähre kontaktlos. Fährräder können mitgenommen werden.

Fortlaufend aktualisierte Informationen werden auf der Fähre und auf den

Webseiten www.weserfähre-bremen.de und www.hal-oever.de zur Verfügung gestellt.

 
 

Aktuelle-Artikel