Neue und alte Gesichter in Beiratsfraktion

Veröffentlicht am 28.06.2015 in Allgemein
Die neue Beiratsfraktion
von links nach rechts: Hermann Warchold, Anja Leibing, Edith Wangenheim, Anja Schiemann, Holger Meier

Mit teilweise neuen und altbekannten Gesichtern startet die SPD-Beiratsfraktion in die neue Legislaturperiode. So sind von der bisherigen Fraktion Edith Wangenheim, Anja Schiemann und Holger Meier wieder mit von der Partie und werden dort ihre Arbeit aus der bisherigen Periode weiter führen. Zwar hat die neue Fraktion bereits Aufgaben verteilt, ob die Verteilung allerdings so bleiben kann, wird sich erst in der konstituierenden Beiratssitzung herausstellen, wo über die Besetzung der Ausschüsse endgültig vom neuen Beirat entschieden wird. Diese Sitzung ist für Anfang Juli vorgesehen, ein Termin Mitte Juni konnte leider nicht gehalten werden. Dies wurde von der neuen Fraktion sehr bedauert, da man sich eine schnelle Handlungsfähigkeit des Beirates gewünscht hatte. Denn erst nach der Konstituierung ist der neu gewählte Beirat handlungs- und arbeitsfähig.

Neu in die Fraktion werden Anja Leibing und Hermann Lühning einziehen. Die gebürtige Pusdorferin Leibing freut sich sehr auf die neue Aufgabe, die sie bisher nur von der anderen Seite aus kannte. Sie hat bereits in mehreren Ortsämtern gearbeitet und ist daher mit den Aufgaben eines Beirates  vertraut.

Hermann Lühning hat die SPD bereits in den 90er Jahren schon als sachkundiger Bürger in Beiratsausschüssen vertreten und kennt daher die Arbeit auch, so dass beide „Neulinge“ sich schnell in die anstehenden Aufgaben einarbeiten werden.

 

Zudem  will die Beiratsfraktion auch wie in den vergangenen Legislaturperioden immer praktiziert, auch wieder „sachkundige Bürger“ benennen, die in den Beiratsausschüssen die Arbeit der Fraktion unterstützen sollen. Wer dies genau sein wird, will die Fraktion auf der konstituierenden Beiratssitzung bekannt geben. Dort sollen dann auch die Fraktionsmitglieder für die Ausschüsse benannt werden.

Auch wenn die Fraktion von 7 auf 5 Mitglieder geschrumpft ist, will sich diese weiterhin mit vollem Elan für ihren Stadtteil ein- und die erfolgreiche Politik der vergangenen Jahrzehnte fortsetzen.

 

Kalenderblock

14.08.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
Offener Stammtisch
Lüttes Restaurant

11.09.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
Offener Stammtisch
Lüttes Restaurant

09.10.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
Offener Stammtisch
Lüttes Restaurant

Alle Termine

Offener Stammtisch

Moin, regelmäßig treffen sich unsere Genoss*innen in einer Runde zum schnacken im Stadtteil.

Falls Du Interesse hast uns kennenzulernen und Dich im Stadtteil einzubringen komm doch gerne dazu. Derzeit treffen wir uns am 2. Mittwoch um 19 Uhr im Monat im Lokal "Dat Lütte Restaurant".

Schreib uns auch gerne unter Kontakt an.

Solidarische Grüße

Aktuelle-Artikel

Instagram: spdbremen.woltmershausen 

 

WebSozis

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de