Dank an Pusdorfer Original Emil Gerke

Veröffentlicht am 17.06.2020 in Ortsverein

Unser wandelndes Geschichtsbuch von Woltmershausen ist verstorben, seine Stimme wird uns fehlen. Nicht nur wenn es um Woltmershauser Geschichte ging, oder man eine alte Karte suchte, Emil Gerkes Sammlung und Wissen gab Auskunft. Sein Netzwerk aus der Handballzeit reichte weit, von Habenhausen bis Gröpelingen. Lange bewohnte er das Haus seines Großvaters am Schriefersweg.

Kämpferisch setze er sich für seine Nachbarschaft am Schriefersweg in der Interessengemeinschaft ein, da kümmerte ihn auch nicht die Meinung des damaligen Beirats. 

Seine Freizeit als Rentner nutzte Emil erst in der Seniorenvertretung, dann aktiv im Beirat für den Stadtteil. Er hatte das Ohr am Volk und nutzte seine Zeit. Der engagierte, nicht immer einfache Sozialdemokrat stritt für die SPD und besonders für sein Pusdorf. Schön, dass er noch den Beginn der großen Veränderungen in seiner Nachbarschaft erleben konnte, für die er immer gestritten hat.

Edith Wangenheim

 

Kalenderblock

14.08.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
Offener Stammtisch
Lüttes Restaurant

11.09.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
Offener Stammtisch
Lüttes Restaurant

09.10.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
Offener Stammtisch
Lüttes Restaurant

Alle Termine

Offener Stammtisch

Moin, regelmäßig treffen sich unsere Genoss*innen in einer Runde zum schnacken im Stadtteil.

Falls Du Interesse hast uns kennenzulernen und Dich im Stadtteil einzubringen komm doch gerne dazu. Derzeit treffen wir uns am 2. Mittwoch um 19 Uhr im Monat im Lokal "Dat Lütte Restaurant".

Schreib uns auch gerne unter Kontakt an.

Solidarische Grüße

Aktuelle-Artikel

Instagram: spdbremen.woltmershausen 

 

WebSozis

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de