Header-Bild

SPD Woltmershausen / Rablinghausen

01.09.2022 in Lokal

Radtour mit Bovi entlang der „Pusdorfer Waterkant“

 
Foto von: Lara Gambietz

Bei schönstem Spätsommerwetter startete am Samstag dem 27. August 2022 die Fahrradtour der SPD Woltmershausen/Rablinghausen mit unserem Bürgermeister und Präsidenten des Senats Andreas Bovenschulte entlang der Pusdorfer Wasserkante. Besondere Überraschung: Auch unser Altbürgermeister Henning Scherf war mit der von der Partie und lieh seinem Amtsnachfolger noch dazu eines seiner Fahrräder.

 

Auch der frisch gewählte Ortsamtsleiter für Woltmershausen und Neustadt Uwe Martin radelte die Tour durch unseren ihm nun qua Amt anvertrauten Stadtteil mit. Um Punkt 10:00 Uhr ging es mit vielen interessierten Teilnehmer: innen vom Treff­punkt Neustädter Bahnhof durch den Pusdorfer Tunnel mit dem Fahrrad immer entlang der Pusdorfer Waterkant. Haltestationen waren zunächst der Hohentorshafen, der Spiel- und Wassergarten und der Kleingartenverein Rablinghausen. Hier informierte Beiratssprecherin Edith Wangenheim u.a. über den aktuellen Stand der anstehenden Maßnahmen zum Hochwasser- und Deichschutz.

 

Anschließend ging es weiter zu der erst im Frühjahr dieses Jahres eröffneten und ausschließlich mit Globalmitteln des Beirats Woltmershausen finanzierten Boule- Bahn im Weseruferpark. Dort warteten schon etliche Mitglieder des Stadtteilarbeits­kreises Soziales/Ältere Menschen sowie der Pusdorfer Boule-Gruppe und freuten sich ersichtlich sehr über den Besuch, das Interesse an der Arbeit des Arbeitskreises und vor allem über das für alle Besucher: innen des Weseruferparks frei zugängliche, attraktive zusätzliche Freizeitangebot auf der neuen Boule Bahn. Selbstverständlich ließ es sich auch unser Bürgermeister Andreas Bovenschulte hier nicht nehmen, mit der anwesenden Boule-Gruppe des Stadtteilarbeitskreises einige Partien Boule zu spielen und erwies er sich dabei sogar als recht talentiert.

 

Ziel und Abschluss der Fahrradtour war dann der Fähranleger am Lankenauer Höft. Bürgermeister Andreas Bovenschulte zeigte sich sehr erfreut über die informative und interessante Tour, den Austausch mit den Menschen vor Ort und nicht zuletzt die sehr positive Entwicklung, des Stadtteils Woltmershausen/Rablinghausen in den letzten Jahren. Er betonte noch einmal, welch große Freude ihm die Besuche in Woltmershausen bereiten und versprach, auf jeden Fall bald wiederzukommen!

 

Besonders lieben Dank an Lara Gambietz für das tolle Fotoshooting während der Tour und die sehr gelungenen, schönen Bilder.

 

Anja Schiemann,

Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Woltmershausen/Rablinghausen

und Mitglied der Bremischen Bürgerschaft

Edith Wangenheim
Stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende

und Sprecherin des Beirats Woltmershausen/Rablinghausen

 

19.08.2022 in Ortsverein

Mit Bovi entlang der "Pusdorfer Waterkant"

 

Fahrradtour der SPD Pusdorf mit Bürgermeister Andreas Bovenschulte am Samstag, 27. August 2022 um 10.00 Uhr.

Stationen für Austausch und Gespräche:
Hohentorshafen, Spiel- und Wassergarten, Kleingartenverein Westerdeich, Boulebahn und Fähranleger Lankenauer Höft.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu Fahrradtour und Austausch mit unserem Bürgermeister und der SPD Pusdorf eingeladen.

Treffpunkt ist am Samstag, 27. August 2022 um 10.00 Uhr auf dem Vorplatz des Neustädter Bahnhofs vor dem Pusdorfer Tunnel.

 

16.08.2022 in Lokal

Richtfest Kita Charlotte Niehaus

 

Die Senatorin für Kita&Bildung Sascha Aulepp beim Richtfest im Stadtteil.

 

Aktuelle-Artikel

Instagram: spdbremen.woltmershausen 

 

 

WebSozis

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

16.01.2023 18:33 Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023
BK Scholz: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratisches Land. Als solches muss es in der Lage sein, sich zu verteidigen. Das tun wir zusammen mit unseren Verbündeten im transatlantischen Bündnis, der NATO, zusammen mit unseren Freunden in der Europäischen Union. Wie wichtig das ist, haben wir aktuell erneut durch den imperialistischen Angriff Russlands auf die… Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023 weiterlesen

16.01.2023 18:30 Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht
Der Bundesgesundheitsminister hat angekündigt, die Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr Anfang Februar abzuschaffen. Damit werde mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands erreicht, meint Detlef Müller. „Die angekündigte Abschaffung der Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr ist aus verkehrspolitischer Sicht absolut richtig. Damit erreichen wir endlich mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands. Die Bundesländer, in denen bis… Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht weiterlesen

15.01.2023 18:14 Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente
Stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel Wir wollen mit der neuen Aktienrücklage gezielt die gesetzliche Rente stärken. Vom ursprünglichen Konzept der liberalen „Aktienrente“ bleibe so nicht mehr viel übrig, so Dagmar Schmidt. „Die stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel, damit alle, die hart und lange arbeiten, auch im Alter gut davon leben… Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de